Bücher aus Wirtschaft und Management

Bei meinen bisherigen Buchprojekten gab es zwei Schwerpunkte:  Entweder habe ich die Autoren redaktionell betreut – ihnen also geholfen, zentrale Inhalte zu ordnen und in eine zweckmäßige Kapitelstruktur zu bringen – und dann ihre Manuskripte gründlich lektoriert, oder ich habe das fertige Werk ins Englische bzw. aus dem Englischen übersetzt. Nachstehend finden Sie eine umgekehrt chronologische Übersicht, jeweils mit Link zur Verlagsseite (bzw. einer Seite mit Leseprobe) und/oder mit einem Auszug als PDF.

Buchprojekte – Beispiele

  • Fredmund Malik: „Uncluttered Management Thinking. 46 Concepts for Masterful Management“.
    Campus, Frankfurt, 2011
    (Titel des Originals: „Gefährliche Managementwörter – und warum man sie vermeiden sollte“)
    www.malik-management.com/en/(…)/uncluttered-management-thinking
    (+ weitere fünf Bücher von F. Malik)
    Leistung: Übersetzung ins Englische
  • Olaf Storbeck: „Die Jahrhundertkrise. Über Finanzalchemisten, das Vesagen der Notenbanken und John Maynard Keynes“.
    Schäffer Poeschel, Stuttgart, 2009.
    www.schaeffer-poeschel.de
    Leistung: Redaktionelle Überarbeitung, Lektorat
  • Norbert Häring / Olaf Storbeck: „Economics 2.0. What the Best Minds in Economics Can Teach You About Business and Life“.
    Palgrave Macmillan, New York, 2008.
    (Titel des Originals: „Ökonomie 2.0 – 99 überraschende Erkenntnisse“)
    us.macmillan.com/economics20
    Leistung: Übersetzung ins Englische
  • Helmut Merkel/Peter Breuer/Christoph Eltze/Jürgen Kerner: „Global Sourcing im Handel. Wie Modeunternehmen erfolgreich beschaffen“.
    Springer, Berlin/Heidelberg, 2008
    www.springer.com/business+management
    Leistung: Redaktionelle Überarbeitung, Lektorat
  • Helmut Maucher: „Management Breviary. A Guideline to Corporate Success“.
    Campus, Frankfurt/New York, 2007
    (Titel des Originals: „Management-Brevier. Ein Leitfaden für unternehmerischen Erfolg“)
    www.campus.de/sachbuch/wirtschaft/Management+Breviary
    Leistung: Umfassende Überarbeitung der englischen Übersetzung
  • David L. Dotlich / Peter C. Cairo / Stephen R. Rhinesmith: „Kopf, Herz und Mut zum Risiko. Das Komplett-Programm zur Entwicklung Ihrer besten Mitarbeiter“
    Campus, Frankfurt/New York, 2007
    (Titel des Originals: Head, Heart and Guts: How the World’s Best Companies Develop Complete Leaders“)
    www.campus.de/business/personalmanagement/Kopf+Herz+und+Mut+zum+Risiko
    Leistung: Übersetzung aus dem Englischen, Adaption.
  • Paul A. Laudicina: „Trendbuch Internationalisierung – Wie Ihr Unternehmen vom Wandel profitiert“
    Campus, Frankfurt/New York, 2005
    (Titel des Originals: “World Out of Balance. Navigating Global Risks to Seize Competitive Advantage“)
    www.atkearney.de/veroeffentlichungen
    Auszug (Kapitel 1): (PDF Laudicina) Laudicina Kap1
    Leistung: Übersetzung aus dem Englischen, Adaption
  • Günter Rommel: „Zukunftsmodell Deutschland. Was wir von Amerika und Japan lernen können“
    Schäffer-Poeschel, Stuttgart, 2005
    www.amazon.de/Zukunftsmodell-Deutschland-Amerika-lernen
    Auszug (Kapitel 1): Rommel_Kap1
    Leistung: Redaktion des Rohmanuskriptes (Kapitelstruktur, Mikrostruktur, Zwischentitel etc.),
    u
    mfassendes Lektorat und Korrektorat
  • Richard Foster/Sarah Kaplan (Hrsg. McKinsey): „Schöpfen und Zerstören: Wie Unternehmen langfristig überleben
    Redline Wirtschaft, Frankfurt/Wien, 2002.
    (Titel der Originalausgabe: „Creative Destruction. Why Companies That Are Built to Last Underperform the Market – and How to Successfully Transform Them“)
    Leseprobe (Kapitel 1): Schöpfen und Zerstören Kap1
    Leistung: Umfassende Überarbeitung der deutschen Übersetzung

Zu den weiteren Arbeitsproben: