Auf Schnäppchenjagd? Waidmannsheil!

Suchen Sie ganz schnell eine Übersetzung – am besten vorgestern? Und die soll bitteschön auch ganz, ganz billig sein? Abhilfe für solche Fälle verspricht ja neuerdings auch das Freiberuflerportal oDesk, das in den USA zu Hause ist und nun den deutschen Markt erobern will.

Zumindest in puncto PR scheint man ganz gut unterwegs zu sein – gleich mehrere große Online- und Print-Publikationen brachten Berichte und Interviews.

Bleibt die Frage, was von solchen Schnäppchenangeboten wirklich zu halten ist. Die liebe Netzwerkkollegin Ricarda Essrich hat sich das mal genauer angeschaut und kommt zu einem ernüchternden Schluss. Ich unterschreibe jedes Wort.

Siehe hier.

Danke, Ricarda!